Nikolaus in der Kita & in der Schule

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir unseren traditionellen Glühmarkt an der
Pfarrkirche absagen. Wir waren uns sicher, dass sich viele Kinder auf unseren Nikolaus
gefreut hatten, der wie jedes Jahr wieder ein kleines Überraschungstütchen für jedes Kind
bereitgehalten hätte. So kam uns schnell die Idee, wenn die Kinder nicht zu uns kommen
können, dass wir zu ihnen kommen – nämlich in den Kindergarten und die Grundschule.
Fleißige Hände packten fast 200 Überraschungstüten ein, schön geschmückt und mit einem
kleinen Gedicht versehen. Diese wurden an beide Einrichtungen am Freitag, den 3.12.2021
an die Leitungen übergeben. Strahlende Kinderaugen nahmen unsere Päckchen am Nikolaustag in Empfang.

KG Rot-Weiss e.V. und KG Spayer Boxelöfter e.V. – Auftakt in die 5. Jahreszeit

Am Samstag, den 13.11 war es endlich soweit.
Lang ersehnt wurde um 16 Uhr 11 mit einem dreifach Spay Helau die Karnevalsession 2021/22 im Rahmen einer OpenAir Veranstaltung auf dem Dorfplatz in Spay eröffnet. Durch das Programm führten die neuen Sitzungspräsidenten der beiden Vereine: Marcia-Rosa Keim sowie Lea Bartmann.

Im Mittelpunkt stand die mit Spannung erwartete Vorstellung der Tollitäten der diesjährigen Kampagne.

 

Wir freuen uns auf
die Verlängerung ihrer Amtszeit Obermöhn Natascha I.Märchenfee vom grünen Walde;
auf unser Kindergarten Prinzenpaar Mara I. und Justus I.die närrischen Pänz aus der Kowelenzer Strooß;
und das Boxelöfter-Jubiliäums-Prinzenpaar Tanja l. und Martin ll.die wilden Camper vom Narrenplatz.

Zum stimmungsvollgeladenen Programm sorgten Tänzer unserer Tanzgruppen, Sänger aus den heimischen Gefilden sowie Roman Neyer;
die trotz des regnerischen Wetters für einen rundum gelungenen Abend beitrugen und die zahlreichen Gäste zum Verweilen brachten.

Wir  fanden es war ein phänomenaler Start in die Session und rufen nach Spay
Helau & Danke schön, dass ihr da wart!

 

Achtung, Achtung eine WICHTIGE Durchsage:

Der „11.11.“, die Open Air Karnevalseröffnung 2021 in Spay, steht vor der Tür. 
13.11.2021, 16:11 Uhr, OpenAir auf dem Dorfplatz Spay„, ist der feste Termin –
schreibt ihn euch auf, in den Kalender an der Wand: Uhrzeit, Tag, Ort ist nun bekannt. Es geht endlich wieder los!
Zieht Euch warm an und schlüpft in euer bestes Kostüm, vielleicht schafft ihr es dafür einen Preis zu ergattern. Tanzen, lachen, einfach mal wieder Spaß haben.. unter Corona nicht ganz einfach, aber wir wollen es versuchen. Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wird es dieses Jahr etwas anders, aber trotzdem gut laufen.
Dieses Jahr wird es das erste Mal einen Kartenvorverkauf für den „11.11.“ geben. Eine Eintrittskarte kostet 3 Euro, diese ist auf Grund der Coronaauflagen und des Hygienekonzeptes/Sicherheitskonzeptes leider unumgänglich. 

Wir hoffen auf euer Verständnis. Trotzdem könnt ihr die Abendkasse nutzen – kommt spontan vorbei. Auch euch bekommen wir noch unter.
Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen. Zählt die Tage ab heute: 29.. Morgen: 28.. 
Et geht wieder loss! 
Wir freuen uns auf euch!

KG Rot-Weiss SPAY e.V. sorgte für Licht – Rheinleuchten 2021 –

Am Samstag, den 25. September 2021 schalteten wir für Sie das Licht an.
Unsere Vorstandsmitglieder unterstützen Rouven Backes bei der Installation der Lichter rund um und in Spay.
Hierbei wurde die Schottelhalle in blaues Licht gefärbt. Die Peterskapelle in rötliches Licht getaucht
und der Weinberg des Weingutes Weingart in grün – weiße Farben versetzt.
Insgesamt rund 200 Lampen wurden tatkräftig innerhalb 8 Stunden aufgebaut. Allein 90 Lichter
wurden steil bergauf im Weinberg eingesetzt.
Gegen 23 Uhr, dem Ende des Rheinleuchtens wurde das gesamte eingesetzte Equipment wieder
abgebaut. Nach insgesamt 4 Stunden Abbau hieß es dann auch für uns Feierabend.
Wir hoffen Sie konnten „unser“ Rheinleuchten genießen !
Ihr KG Rot-Weiss Spay e.V. in Kooperation mit Rouven Backes 

Peterskapelle mit Blick auf den beleuchteten Weinberg

 

Teilnahme am Wettbewerbsprojekt „Deutscher Kulturförderpreis 2020/201“

126 Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen haben sich mit 132 Projekten um den Deutschen Kulturförderpreis 2020/2021 beworben. Darunter über 40 mit Bezug zur Covid-19-Pandemie.

Auch der KG Rot-Weiss e.V. nimmt unter dem Motto Karneval digital: Kulturgut erhalten und heimatliches Brauchtum fördern mit seiner online Sitzung, die am 14. Februar 2021 über den offenen Kanal bzw. über YouTube ausgestrahlt wurde, als Projekt der Firma Action-Light hieran teil.

Denn die pandemiebedingten Hygiene- und Abstandsregeln machten übliche Karnevalsaktivitäten in diesem Jahr unmöglich. So unterstütze unser langjähriger Partner, die Firma Actionlight GmbH unter dem Motto „Karneval digital: Kulturgut erhalten und heimatliches Brauchtum fördern“ uns bei der Durchführung einer digitalen Karnevalsveranstaltung.

Um Büttenreden, Sketchen, Tanz- und Gesangsdarbietungen eine geeignete Bühne zu bieten, wurde ein über 200 Quadratmeter großes Studio mit professioneller Bühnentechnik errichtet. In unterschiedlichen Setttings konnten die Aktiven so ihre Auftritte auf großer Bühne vor laufender Kameras absolvieren.

Die Teilnahme am deutschen Kulturförderpreis ehrt uns sehr und wir sind schon jetzt auf dasUrteil der Jury gespannt.

Ein kleiner Einblick in unsere Fassenacht-Online

Hier könnt ihr euch unseren Trailer zur unseren Fassenacht-Online aus Spay anschauen. 

Schaut doch gerne auch auf unserem YouTube Kanal vorbei. Dort findet ihr am Sonntag, den 14.02.2021 um 18 Uhr auch unseren Livestream zur Fassenacht-Online! 

Klick hier für unseren Trailer auf YouTube

Klick hier für unserer Fassenacht-Online aus Spay