Karneval steht erneut auf der Kippe – denn Corona hat uns leider immer noch voll und ganz im Griff!

Doch wir wollen optimistisch bleiben!

Daher haben die Vorstände der Karnevalsgesellschaften Rot-Weiss Spay und Spayer Boxelöfter mehrfach die Köpfe zusammengesteckt und einen Fassenachts Notfall-Plan für die kommende Session zusammen ausgearbeitet.
Bis zum Schluss haben wir gehofft Karneval etwas “normaler” als dieses Jahr gestalten zu können.

Aber zusammenfassend steht leider für uns jetzt schon fest:

Den klassischen Sitzungskarneval, wie wir ihn kennen und lieben, und den großen Spayer Karnevalsumzug am Karnevalssonntag, wird es in der nächsten Session nicht geben.

Aber komplett ausfallen – wie Anfang 2021 – soll die Fassenacht auch nicht.

Stattdessen planen wir folgende Veranstaltungen:

20.02.2022 Kinder- und Jugendliche Party (Beginn 13:11Uhr)
Fassenacht mit Eurem Kindergartenprinzenpaar                                                                                          Justus I. und Mara I. 
„die närrischen Pänz aus der Kowelenzer Stroß“ 

25.02.2022 Aprés Ski Karnevalsparty (Beginn 18:11 Uhr) 

27.02.2022 Open Air “Sitzungsparty” (Beginn 14:11 Uhr) 
Der etwas andere Karnevalssonntag 

Alle Veranstaltungen sind unter der Berücksichtigung der zu erwartenden Randbedingungen als Open-Air Events auf dem Dorfplatz in Spay geplant und werden selbstverständlich unter Einhaltung der dann geltenden Corona-Bestimmungen durchgeführt.

Wir halten euch regelmäßig über unsere Planungen auf dem Laufenden und bleiben weiter optimistisch!
Bleibt Alle Gesund und hab trotz allem eine schöne gemeinsame Zeit.

Ein 3-faches Helau mit närrischen Grüßen von den beiden Karnevalsvereinen – euer KG Rot Weiss und KG Spayer Boxelöfter

 793 total views,  5 views today